nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2003

PMI-Master

Analyse von Kohlenstoff im Stahl

PMI-Master

PMI-Master

Der PMI-Master von WAS ist ein robustes und portables Spektrometer für die Analyse aller gängigen Metalle und deren Legierungen. Die Prüfung wird mittels einer handlichen Abfunksonde ausgeführt, die über eine Schlauchleitung mit dem Gerät verbunden ist und so einen Aktionsradius von ca. 3m ermöglicht. Das innovative Optikkonzept bietet einen Spektralbereich von 170–460nm, in dem jede beliebige Wellenlänge verfügbar ist. Zusammen mit den neuesten CCD-Detektoren können praktisch alle Elemente in allen technisch interessanten Metallen gemessen werden.

Seitdem die Spektrallinie bei 193nm für die Kohlenstoffanalyse in mobilen Spektrometern genutzt wird, ist ein unangenehmer Effekt im Zusammenhang mit der Lichtleiterkopplung bekannt. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der WAS AG hat einen Durchbruch in der Lichtleiter-Technologie erreicht, der zwei Vorteile bringt. Zum einen ist die spektrale Transparenz für die C-Wellenlänge 193nm deutlich erhöht (verbessert die Nachweisgrenze um Faktor 5), und die neue HCP-Faser zeigt keine Erblindung durch die Bestrahlung mit UV-Licht mehr.

Ausgestattet mit dem neuen HCP-Lichtleiter ist der PMI-Master das einzige portable CCD-Spektrometer, welches in der Lage ist CrNi-Stahl der Qualitäten 1.4306/1.4301 und 1.4404/1.4401 über Kohlenstoff mit der Standardoptik im Gehäuse zu trennen. Diese Option wird auch für den PMI-Master Plus mit abnehmbarer Pistole angeboten.

Unternehmensinformation

Oxford Instruments Analytical GmbH

Wellesweg 31
DE 47589 Uedem
Tel.: 02825 9383-0
Fax: 02825 9383-300

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen