nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.02.2013

Platinenkamera VCSBC quadro

360-Grad-Panoramabilder für mehr Sicherheit

Mit der VCSBC quadro stellt Vision Components, Ettlingen, eine Platinenkamera vor, die auf Basis des Modells VC360 entwickelt wurde. Sie eignet sich für sicherheitstechnische Applikationen, bei denen eine hohe Auflösung in der X- oder Y-Achse gefragt ist. Mithilfe von vier Sensorköpfen können 360°-Panoramabilder erzeugt werden. Dem Anwender stehen Anschlussmöglichkeiten für einen, zwei oder vier Sensorköpfe zur Verfügung, wodurch sich eine kosteneffiziente Plattform für verschiedene Multisensorlösungen ergeben soll. Überlappende Bildbereiche der benachbarten Sensoren werden nach Herstellerangaben von der Kamera dabei komplett angeglichen. Sie setzt die Einzelbilder mit jeweils 752 x 480 Pixeln (Wide VGA) zu einer Komplettaufnahme mit einer Auflösung von 3008 x 480  Pixeln zusammen. Die synchrone Bildaufnahme aller angeschlossenen Sensoren ist hardwareseitig gewährleistet, d. h., die einzelnen Bilder werden mit nur einem Triggersignal zum gleichen Zeitpunkt aufgenommen. Somit soll sich die Kamera auch für den Einsatz als Low-Cost-Stereokamera eignen. Sie verfügt über 32 MB Flash und 128 MB DDRAM zur Programm- und Bildspeicherung. Ihr integrierter Prozessor erreicht eine Rechenleistung von 5600 MIPS. Zur Einbindung in Automatisierungsumgebungen dienen eine Ethernet-Schnittstelle sowie eine optionale RS232-Schnittstelle.

Vision Components GmbH
www.vision-components.com

Unternehmensinformation

Vision Components GmbH Ges. f. Bildverarbeitungs- systeme mbH

Ottostr. 2
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 2167-0
Fax: 07243 2167-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen