nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2004

Pictor M1248/E

Über 100 Bilder pro Sekunde

Pictor M1248/E

Pictor M1248/E

Mit dem Modell Pictor M1248/E will Vision & Control, Suhl, die Schallmauer von 100 Bildern/s für Smart Cameras durchbrechen. Auf Basis eines Progressive-Scan-CCD-Sensors von 640x480 Pixeln arbeitet das System laut Hersteller bereits in schnell laufenden Prozessen zuverlässig mit bis zu 107 Vollbildern pro Sekunde. Dabei wird die Bildaufnahme mikrosekundengenau mit einem superschnellen Trigger ausgelöst, und Bilddaten werden sensornah vom digitalen Signalprozessor verarbeitet.

Neben Ethernet, digitalen I/Os und dem schnellen Triggereingang bietet die Kamera umfangreiche Funktionen (Messtechnik, OCR, Oberflächenkontrolle, Lage/Drehlageerkennung, Mustererkennung, Blobanalyse, Kommunikationstools und -protokolle usw.) sowie eine intuitive Bedienung über die Bedienoberfläche VCWin am PC. Damit kann der Anwender Bildverarbeitungsapplikationen schnell, effektiv und variantenreich lösen. Sofort kann mit der Bedienoberfläche an der Maschine getestet und geändert werden. Die Zeit für die Inbetriebnahme wird damit verkürzt. Über die universelle Vicrom-Fernsteuerschnittstelle für BV-Systeme lässt sich die Kamera in beliebige Automatisierungskonzepte integrieren.

Unternehmensinformation

Vision & Control GmbH

Mittelbergstr. 16
DE 98527 Suhl
Tel.: 03681 7974-0
Fax: 03681 7974-66

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen