nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.04.2005

PDAP 7

Prüfmittel vollständig verwalten

JessenLenz, Lübeck, präsentiert mit PDAP 7 eine Software zum Erfassen, Analysieren und Bewerten von Messdaten. Sie enthält die Module Prüfplanverwaltung und Prüfplananweisungen, Statistical Process Control, Fehlersammelkarte, Mess-/Prüfplatz sowie Prüfberichte.

Elektronisch verfügbare Messdaten können von der Software über die standardisierten Messmittelschnittstellen Steinwald DC-HI Net, cbb-LabMap und Konnektoren automatisiert erfasst werden. Laut Hersteller erleichtert die Software das Verwalten der Daten. So gibt es flexible Import- und Exportmethoden für die Anbindung an vorhandene ERP-Systeme. Es sind verschiedene Schnittstellen für die Online-Messwerterfassung vorhanden. Externe Dokumente wie technische Zeichnungen können den einzelnen Datensätzen per Drag and Drop hinterlegt werden. Außerdem bietet das System die Möglichkeit, Ergebnisse auf unterschiedliche Weise zu präsentieren oder als E-Mail zu versenden.

Die Software lässt sich um das Modul Prüfmittelverwaltung erweitern. Für jedes Prüfmittel wird im System ein Stammdatenblatt mit Lieferkonditionen und Ansprechpartner des Herstellers sowie des Lieferanten angelegt. So können Normentexte laut Hersteller importiert und Prüfnormen bearbeitet werden. Für jedes Prüfmittel können die Ist-Werte mehrerer Parameter aufgenommen und deren Entwicklung grafisch dokumentiert werden. Durch die Beschreibung der seriellen oder USB-Schnittstelle werden die Prüfmittel für die direkte Datenübernahme angepasst. Die Software überwacht Prüfmittel sowie deren Eich- und Wartungstermine.

Unternehmensinformation

JessenLenz GmbH

Steinmetzstr. 3
DE 23556 Lübeck
Tel.: 0451 87360-0
Fax: 0451 87360-66

Internet:www.pdap.de
E-Mail: info <AT> pdap.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen