nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.04.2004

PCD-X360

LED-Technologie statt Laser

PCD-X360

PCD-X360

Komplexe Inline-Dimensionskontrolle. Mit dem System PCD-X360 bietet die Pixargus GmbH, Aachen, ein universell und einfach zu benutzendes Gerät zur Inline-Dimensionskontrolle von komplexen Profilgeometrien in der Extrusion an. Weltneuheit bei diesem System ist laut Hersteller die LED-Technologie, welche die herkömmliche Laser-Strahlung bei der optischen Triangulation ersetzt.

Durch die sehr hohe mechanische Stabilität der Lichtebene verlängern sich die erforderlichen Kalibrierungs- und Justageintervalle stark. Ebenso ergibt sich nach Herstellerangaben eine hohe Sicherheit bei der Benutzung im rauen Produktionsalltag. Selbst starke Beschleunigungseinwirkungen durch einen Sturz sollen den Sensorkopf nicht in seiner Messgenauigkeit beeinflussen. Die dreimal längere Lebensdauer von LEDs gegenüber Laserquellen und die erhöhte Arbeitssicherheit der LED-Beleuchtung im Vergleich zu einer augengefährdenden Laserstrahlung sind zusätzliche Vorteile.

Das System stellt die mit 1-2Hz gemessene Profilkontur auf dem Monitor dar und vergleicht sie mit einer Sollkontur, z.B. aus einer DXF-CAD-Zeichnung. Abstände, Radien, Winkel, Formabweichungen sowie Eingriffs- und Ausschusstoleranzen können per Touch-screen definiert werden. Alle Dimensionsabweichungen werden dokumentiert, angezeigt und bei Bedarf auf dem Profil automatisch markiert.

Unternehmensinformation

Pixargus GmbH

Monnetstr. 2
DE 52146 Würselen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen