nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.02.2012

Orca-Flash4.0-sCMOS-Kamera

Hohe Empfindlichkeit

Orca-Flash4.0-sCMOS-Kamera

Orca-Flash4.0-sCMOS-Kamera

Hamamatsu Photonics, Herrsching, stellt die Orca-Flash4.0-sCMOS-Kamera mit einem neuen sCMOS Sensor der zweiten Generation vor. Sie zeichnet sich nach Firmenangaben durch hohe Empfindlichkeit, hohe Auflösung und schnelles Auslesen aus. In den letzten Jahren hat sich die Detektion schwacher oder schneller Fluoreszenzsignale als große Herausforderung erwiesen - Anwendungen für die bisher meist eine EM-CCD Kamera eingesetzt wurde. Mit der Einführung der Kamera soll sich dies ändern.

Sie ist laut Hersteller die erste Kamera, die beim Imaging schwacher und schneller Fluoreszenzsignale ein besseres Signal-zu-Rausch-Verhältnis liefert als EM-CCDs, gekühlte CCDs oder sCMOS Kameras der ersten Generation. Die Kamera hat nach Firmenangaben eine Quanteneffizienz von über 70 Prozent bei 600 nm und 50 Prozent bei 750 nm. Außerdem bietet sie ein Ausleserauschen von 1,3 Elektronen (bei 100 Bildern pro Sekunde, 4.0 MPixel) und eine kontinuierliche schnelle Bildaufnahme bei voller Auflösung. Mit ihrer hohen Empfindlichkeit deckt die Kamera einen weiten Bereich von Imaging-Anforderungen ab. Mit einem 4.0-Megapixel-sCMOS-Sensor (6,5 µm Pixelgröße) eignet sie sich für anspruchsvolle Mikroskopieanwendungen.

Unternehmensinformation

Hamamatsu-Photonics Deutschland GmbH

Arzbergerstr. 10
DE 82211 Herrsching
Tel.: 08152 375-0
Fax: 08152 375-10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen