nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.11.2018 Anzeige

Optisches Präzisionsmikrometer für beengte Einbausituationen

Das optoCONTROL 2520-46(090) erweitert das Produktportfolio der optischen Präzisionsmikrometer. Dank des um 90 Grad gedrehten Empfängers eignet es sich vor allem für beengte Einbausituationen. Des Weiteren arbeitet es mit der Laserklasse 1M und einem integrierten Controller. Die Konfiguration erfolgt über eine benutzerfreundliche Weboberfläche.

Beim optischen Präzisionsmikrometer ODC2520-46(090) für präzise Messungen von Durchmesser, Spalt oder Segment handelt es sich um ein neues Modell, welches jetzt mit einem um 90 Grad gedrehten Empfänger erhältlich ist. Dadurch wird das System insgesamt kompakter und eignet sich speziell für beengte Bauräume. Des Weiteren ist das ODC2520-46(090) mit zahlreichen neuen Features ausgestattet. Unter anderem kann eine Laserabschaltung per Webinterface erfolgen und Messwerte können über einen definierten Zeitraum gehalten werden. Das System ermöglicht außerdem abstandsunabhängige Messungen, die Ausgabe mehrerer Ergebnisse, die Messung von bis zu acht Segmenten und die Anwendung zahlreicher Mittelungs- und Filterarten bei Messabständen bis zu zwei Metern.

Das kompakte Laser-Mikrometer, das mit der Laserklasse 1M arbeitet, bietet hohe Genauigkeit bei einem maximalen Messbereich von 46 mm. Es zeigt sich zudem enorm flexibel, da sich das Messobjekt an jeder Position innerhalb des Lichtvorhangs befinden kann und der Abstand von Lichtquelle zu Empfänger frei wählbar ist. Die Konfiguration des modernen Laser-Mikrometers erfolgt über ein anwenderfreundliches Webinterface. Darüber lassen sich alle Einstellungen bezüglich Mess- und Grenzwerten, Messprogrammen, Filter und mehr vornehmen.

optoCONTROL 2520-46(90)

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG


Unternehmensinformation

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Str. 15
DE 94496 Ortenburg
Tel.: 08542 168-0
Fax: 08542 168-90

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen