nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.06.2014

Optisches Messsystem TopMap TMS-500 von Polytec

Qualitätssicherung präzisionsgefertigter Oberflächen

Optisches Messsystem TopMap TMS-500 (Foto: Polytec)

Mit dem optischen Messsystem Topmap TMS-500 hat Polytec, Waldbronn, ein Gerät entwickelt, mit dem Anwender neben der dreidimensionalen Oberflächencharakterisierung auch beispielsweise Ebenheits- und Parallelitätstoleranzen produktionsnah, schnell und mit hoher Wiederholpräzision überprüfen können sollen.

Das großflächig messende Gerät ermöglicht es, Proben auch unterschiedlichster Reflexion bis zu einem Durchmesser von 46 mm in einer Einzelmessung zu vermessen. Die hohe laterale Auflösung von ca. 26 µm soll sicherstellen, dass keine wichtigen Details übersehen werden. Der vertikale Messbereich von 70 mm in Kombination mit dem Messprinzip der Weißlichtinterferometrie ermöglicht es zudem, tiefliegende Flächen und große Stufenhöhen zu charakterisieren. Dabei weist das Gerät eine hohe Wiederholpräzision und rückführbare Ergebnisse auf, beschreibt das Unternehmen.

Die einfach zu bedienende mitgelieferte Mess- und Auswertesoftware wertet beispielsweise Stufenhöhen sowohl entlang eines Profilschnitts nach DIN ISO 5436-1 als auch flächig aus, erklärt er weiter.

Routinemessungen sollen sich dank der kundenspezifisch anpassbaren Softwareoberfläche schnell und automatisiert durchführen lassen. Das einfach integrierbare Messsystem soll auf den Anwender zugeschnittene Messlösungen überall dort ermöglichen, wo es auf Qualitätssicherung ankommt: im Messraum, produktionsnah oder direkt in der Produktionslinie.

Polytec GmbH
www.polytec.de

Unternehmensinformation

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1-7
DE 76337 Waldbronn
Tel.: 07243 604-0
Fax: 07243 69944

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen