nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.06.2013

Optische Sensor FalconEye von Carl Zeiss IMT

Weniger kalibrieren

Optische Sensor FalconEye

Der optische Sensor FalconEye von Zeiss, Oberkochen, kann jetzt auch auf rastenden Dreh-Schwenkgelenken eingesetzt werden und eignet sich deshalb laut Hersteller besonders für komplexe Messungen in der Automobilindustrie. Das rastende Dreh-Schwenkgelenk RDS-CAA hat den Vorteil, dass nur wenige Einzelstellungen kalibriert werden müssen, für die Anwendung aber alle Winkelstellungen zur Verfügung stehen. Laut Hersteller reduziert dies die Messzeiten gegenüber taktiler Messtechnik. Bei Laser-Liniensensoren mit Einzellinien ist es erforderlich, dass die Laserlinie relativ zum Bauteil ausgerichtet werden kann. Dies wird nun durch eine weitere manuelle Drehachse erreicht, die hochgenau reproduzierbar in drei Winkelstellungen positioniert werden kann.

Das System ist zudem in das Softwarepaket Caligo integriert. Dem Anwender stehen dort einfach zu bedienende Tools für die Bahnplanung und Programmierung zur Verfügung. So können Merkmale direkt berechnet und als Ergebnis in die Auswertung übernommen werden.

Carl Zeiss Industrielle
Messtechnik GmbH
www.zeiss.de/imt

Unternehmensinformation

Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Carl-Zeiss-Str. 22
DE 73447 Oberkochen
Tel.: 07364 20-0
Fax: 07364 20-3870

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen