nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.01.2004

OMS, Upgrade auf 32-Bit-Version

Software-Upgrade für 2D-Vermessung

Mess-Software-Upgrade; 32-Bit-Version

Mess-Software-Upgrade; 32-Bit-Version

Seit mehr als zehn Jahren entwickelt Walter Uhl, Aßlar, optische Mess-Software für die zweidimensionale Vermessung von Erstmustern und Kleinserien in Labor- und Produktionsumgebungen. Mit dem Upgrade ist nun eine 32-Bit-Version für den Einsatz mit modularen Messmikroskopen der Serien MS und VMM (ab VMM 150) erhältlich. Die neue Version orientiert sich an der Windows-Oberfläche und soll somit die Bedienung noch einfacher machen. Komplette Messabläufe mit automatischer Kantenfindung lassen sich leicht erlernen beziehungsweise programmieren. Die Messpunkte werden mittels Mausklick direkt im Videobild gesetzt, wobei der Anwender sowohl einzelne Messpunkte als auch geometrische Formen ohne nochmaliges Vermessen beliebig in einer Objektleiste verknüpfen kann.

Die Messergebnisse lassen sich unmittelbar in einem farbigen Messprotokoll anzeigen. Intuitiv verwendbare Werkzeuge sollen den Anwender bei der Kantenantastung an Punkt, Gerade, Kreis und Kreissektor unterstützen. Die Kontrolle erfolgt visuell über Rechteck-, Kreis-, Gitter- und importierbare Bildschirmmasken im Vektorformat als Maßverkörperung. Erhältlich ist die Software in Deutsch und Englisch mit Bildverarbeitungs-Hardware, MS Windows 2000 und Messrechner.

Unternehmensinformation

Walter Uhl GmbH & Co. KG Technische Mikroskopie

Loherstr. 7
DE 35614 Aßlar
Tel.: 06441 88603
Fax: 06441 85718

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen