nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.06.2010

Objektsensor FA 46

Erweiterter Funktionsumfang

Mit neuer Software bringt SensoPart, Gottenheim, seinen Objektsensor FA 46 auf den Markt. Dieser soll neben einer übersichtlichen Benutzerführung auch neue Funktionen wie Lagenachführung, Positionsbestimmung und mehrstufige Logikfunktionen bieten. Mit der Lagenachführung werden laut Hersteller Merkmale zuverlässig erkannt, die verschoben oder verdreht zur eingelernten Position im Bild erscheinen. Mit Mustervergleich, Kantenantastung und Konturerkennung stehen drei verschiedene Lagedetektoren bereit. Verbessert wurde auch die Positionsbestimmung. Mit dem Konturdetektor lässt sich die X/Y-Position und die Drehlage eines Objekts ermitteln.

Dadurch soll sich der Sensor beispielsweise für das PickandPlace von Teilen auf dem Förderband eignen. Für die Merkmalserkennung stehen neben dem Konturdetektor drei weitere Detektionsmethoden (Mustererkennung, Grauschwelle, Kontrast) zur Verfügung. Bei der Konfiguration der Ausgabedaten sollen dem Anwender die erweiterten Logikfunktionen helfen. Die neu entwickelte Bedienoberfläche macht laut Hersteller den erweiterten Funktionsumfang des Sensors auf einfache und übersichtliche Weise zugänglich. Der Objektsensor wird in zwei Versionen angeboten: in einer Vollversion sowie in einer auf die Grundfunktionen beschränkten Basisvariante für weniger komplexe Anwendungen. Weitere Versionen wie Farbsensor und Codereader sollen folgen. Parallel dazu pflegt der Hersteller seine bisherige FA-45-Reihe weiter.

Unternehmensinformation

SensoPart Industriesensorik GmbH

Nägelseestr. 16
DE 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 94769-0
Fax: 07665 94769-730

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen