nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.05.2015

Objektive für DMD Projektion von Sill

Für spezielle Projektion

Objektive für DMD Projektion (Foto: Sill)

Speziell für den Einsatz mit dem Digital Micromirror Device (DMD) konstruierte Objektive bietet Sill, Wendelstein, an.

DMDs werden in der Regel von oben beleuchtet. Dafür verwendet man sogenannte TIR-Prismen, die eine 100 %ige Nutzung der eingestrahlten Lichtmenge garantieren. Dieses Prisma muss im optischen Design berücksichtigt werden und bedingt relativ lange Schnittweiten für die Objektive. Ebenso muss der dadurch entstehende Farbfehler kompensiert werden.

Aufgrund der Geometrie des DMDs soll ein bildseitig telezentrisches Objektiv von großem Vorteil sein, da die Homogenität der Ausleuchtung optimiert wird. Alle diese Faktoren werden nach Angaben des Objektivherstellers bei den Objektiven berücksichtigt.

Vergrößerungen von 0,5 x bis zu 20 x sind verfügbar. Viele Anwendungen verwenden auch energiereiches UV-Licht. Auch hierfür hat das Unternehmen nach eigenen Angaben diverse Objektive optimiert, ebenso wie beidseitig telezentrische Objektive

Industriell eingesetzt wird die DMD-Projektion beispielsweise bei der Direktbelichtung von PCB-Leiterplatten, der 3D-Vermessung mittels Stereoprojektion oder in 3D-Druckern.

Sill Optics GmbH & Co. KG
www.silloptics.de

Unternehmensinformation

Sill Optics GmbH & Co. KG

Johann-Höllfritsch-Str. 13
DE 90530 Wendelstein
Tel.: 09129 9023-0
Fax: 09129 9023-23

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen