nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.10.2005

Objekterkennungs-Sensor FA45

Für komplexe Erkennungsaufgaben

Objekterkennungs-Sensor FA45

Objekterkennungs-Sensor FA45

Der Objekterkennungs-Sensor FA45 von SensoPart Industriesensorik, Gottenheim, ist das erste Mitglied einer neuen Reihe von Vision-Sensoren, die leistungsfähige Bildverarbeitung mit einfacher Bedienung und günstigem Preis bieten sollen. Der Sensor vergleicht Objekte und Teile anhand von Mustern und Konturen unabhängig von ihrer Lage, indem er in einem definierten Flächenbereich Kanten, Kontrast- und Grauwertunterschiede auswertet. Bis zu 32 Objekte und Merkmale können überprüft und logisch miteinander verknüpft werden, sodass auch komplexe Erkennungsaufgaben realisierbar sind. Eine Sortierfunktion erlaubt zusätzlich die Erkennung und Zuordnung verschiedener Teile in beliebiger Reihenfolge.

Damit ist der Sensor in verschiedenen Anwendungen und Branchen einsetzbar, beispielsweise für die Anwesenheitskontrolle von Etiketten, die Vollständigkeitskontrolle von Montageteilen oder die Lageerkennung von Bauteilen. Erweitern lässt sich die Baureihe beispielsweise um Sensoren zur Farberkennung und zum Einlesen von Data-Matrix-Codes.

Mit der mitgelieferten, eigens für die FA45-Reihe entwickelten Bedien-Software verspricht der Hersteller auch ungeübten Anwendern eine problemlose Einrichtung. Zur Konfiguration wird der Sensor über die integrierte Ethernet-Schnittstelle temporär an einen PC oder ein Notebook angeschlossen.

Hardwareseitig legten die Entwickler Wert auf kompakte Abmessungen bei industrietauglichen Anforderungen: Der FA45 besitzt ein eingebautes, direkt am Sensor einstellbares Objektiv, integrierte Beleuchtungs-LEDs (Weißlicht oder IR), Standard-M12-Sensorsteckverbinder und ein hochdichtes Aluminiumstrangguss-Gehäuse (IP65/67). Damit ist der Sensor in nahezu allen industriellen Umgebungen ohne konstruktive Änderungen oder zusätzliche Komponenten einsetzbar. Für spezielle Aufgaben gibt es darüber hinaus umfangreiches Zubehör wie externe Beleuchtung, Umlenkspiegel oder Übergehäuse.

Unternehmensinformation

SensoPart Industriesensorik GmbH

Nägelseestr. 16
DE 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 94769-0
Fax: 07665 94769-730

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen