nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.04.2008

Oberflächenmessgerät Traceit

Komplette Charakterisierung

Die wichtigen Oberflächenparameter wie Topografie, Rauheit, Struktur und Narbung sowie der visuelle Eindruck von Oberflächen lassen sich mit dem neuen Traceit von Innowep, Würzburg, erfassen. Das optische Messsystem ist zudem kalibrierbar und mobil.

Das Gerät besteht aus einem modifizierten Notebook und einem über Kabel verbundenen faustgroßen Messkopf. Die Energieversorgung erfolgt aus dem Akku des Notebooks. Kamera und Beleuchtung sind auf energiesparende Arbeitsweise ausgelegt. Trotz hoher Auflösungsgenauigkeit ist keine Kühlung erforderlich. Damit lässt sich das System netzunabhängig an verschiedenen Einsatzorten wie etwa in Fahrzeugen oder bei der Wareneingangskontrolle verwenden.

Die Trigonometrie und der visuelle Eindruck einer Oberfläche werden gleichzeitig ausgewertet. Das Gerät dokumentiert und bewertet den humanphysiologischen visuellen Eindruck durch Lichtintensitäts- Mapping und überführt dieses reproduzierbar in Kennzahlen. Gleichzeitig werden die topografischen Struktur- und Rauheitsparameter dieser Fläche in weniger als einer Minute berechnet und analysiert. Derselbe Ausschnitt wird gleichzeitig dokumentiert und hinsichtlich des humanphysiologischen visuellen Eindrucks des menschlichen Auges bewertet. Das System soll die Oberfläche so betrachten, vermessen und bewerten, wie sie durch das menschliche Auge wahrgenommen wird und wie sie tatsächlich topografisch vorliegt. Durch die Verbindung beider Kennzahlen soll ein visuell- topografischer Fingerabdruck der Oberfläche entstehen, der zum Beispiel zur Abwehr gegen verstärkt auftretende Produktpiraterie nutzbar ist. Damit lässt sich das Messsystem laut Hersteller branchenübergreifend in Bereichen wie Automobil, Papier, Textil, Lack, Medizin und in der Pharmaindustrie verwenden.

Unternehmensinformation

INNOWEP GmbH MEASURING & TESTING

Haugerring 6
DE 97070 Würzburg
Tel.: 0931 32298-0
Fax: 0931 32298-12

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen