nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2003

NoisyS / 32

Geräusch-Prüfsystem

NoisyS / 32

NoisyS / 32

Das Geräusch-Prüfsystem für Elektromotoren von CM-Digit hebt sich auch durch sein innovatives Design von Prof. Hans-Jürgen Lannoch (Leiter des Studiengangs Industrial Design an der Hochschule für Gestaltung der FH Pforzheim) deutlich hervor. Die anspruchsvolle technische Funktionalität des Prüfsystems ermöglicht die Überwachung der Fertigungsqualität von Elektromotoren während der laufenden Produktion durch die Geräuschanalyse mit der Software NoisyS/32. Mit dem lernfähigen Prüfsystem für die Prozessüberwachung und die Produktionsoptimierung können Aussagen über die produzierte Qualität getroffen, Trends ermittelt und Fehlerursachen identifiziert werden. Teure Ausfälle in der Fertigung können somit vermieden werden.

Weitere Eigenschaften des Qualitätsprüfungsystems sind u.a. ein integrierter Messrechner mit digitalen und analogen Schnittstellen, eine ICP-Versorgung und ein Verstärker mit Signalkonditionierung, die Erkennung der Drehrichtung und die programmgesteuerte Ansteuerung der Prüflinge durch einen Spannungskonstanter. Eine Barcode-Leseeinrichtung ermöglicht das automatische Erfassen der Auftragsnummer und das Umrüsten der Software auf die motorspezifischen Motorkenndaten. Durch ein Adaptionssystem lassen sich leicht verschiedene Varianten von Prüflingen (Durchmesser 12–32mm, Masse 12–250g) messen.

Unternehmensinformation

CM-Digit GmbH & Co KG

Im Stöck 2
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 7930-0
Fax: 07243 7930-242

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen