nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.11.2002

NI PXI-1409

Bilderfassungskarte

NI PXI-1409

NI PXI-1409

Die mehrkanalige Monochrom-Bilderfassungskarte NI PXI-1409 von National Instruments gestattet jetzt beim Einsatz in Bilderkennungs-Anwendungen eine noch höhere Auflösung und Genauigkeit. Sie besitzt einen High-Speed-PCI-Bus und bietet anspruchsvolle Timing- und Trigger-Funktionen zur asynchronen Datenerfassung und zur einfachen Integrierbarkeit in Motorensteuerungs- und Datenerfassungssysteme. Die Karte sorgt für genaue Bilderfassung und bietet somit Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen der Industrie, wie zum Beispiel in der Optoelektronik, der Biotechnologie, der Telekommunikation, der Pharmaindustrie oder im Automotive-Bereich.

Die Auflösung der Karte ist zwischen 8 und 10Bit (256 bzw. 1024 Graustufen) einstellbar und sorgt damit sowohl beim Einsatz mit Standard- als auch mit Nicht-Standard-Kameras für verbesserte Qualität bei der Bilderfassung. Ihre Kompatibilität mit schnelleren analogen Double-Speed-Progressive-Scan-Kameras, welche bis zu 60Frames pro Sekunde erfassen, gestattet jetzt eine noch schnellere und zuverlässige Überprüfung. Die Karte besitzt vier Videoeingänge zum Anschluss mehrerer Kameras. Hardware-Kalibrierung gestattet konsistente und wiederholbare Resultate bei der Bilderfassung. Mit der Karte und der neuesten Version der Treiber-Software NI-IMAQ ist es nun möglich, Kameras verschiedenen Typs mühelos gegeneinander auszutauschen.

Unternehmensinformation

National Instruments Germany GmbH

Ganghoferstr. 70 b
DE 80339 München
Tel.: 089 7413130
Fax: 089 7146035

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen