nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.04.2014

Neues Release Minitab 17

Statistische Datenanalyse mit erweiterten Assistenten und neuen Werkzeugen

Minitab Inc. stellt Minitab 17 vor, das neueste Release für Statistik in der Qualitätsverbesserung und Statistiklehre. Laut Anbieter wurde die Software mit dem Ziel entwickelt, die statistische Analyse einfacher zu machen und den Experten im Bereich der Qualitätsverbesserung tiefer gehende Erkenntnisse über ihre Prozesse zu ermöglichen.

Das neue Release bietet zwei neue Assistenten: Versuchplanung (DOE) und Multiple Regression. Daneben wurden Details an den bestehenden Assistenten für Regressionsanalyse, Messsystemanalyse, Prozessfähigkeitsanalyse, Hypothesentests und Regelkarten verbessert.

Auch neue Werkzeuge für die Regressionsanalyse und die Analyse der Varianz (ANOVA) stehen nun zur Verfügung. Prädiktorvariablen können jetzt schnell festgelegt werden. Weiterhin soll die automatische Modellauswahl das Identifizieren von wichtigen Variablen erleichtern. Eine breitere Auswahl von grafischen Optionen bietet mehr Möglichkeiten, Ergebnisse visuell zu untersuchen, während die Zielgrößenoptimierung das Bestimmen der optimalen Einstellungen für die Prozessvariablen vereinfacht.

Die neue Version enthält verbesserte Design-of-Experiment- (DOE) -Funktionen, um Anwender beim Bestimmen von Prozess beeinflussenden Faktoren und Wechselwirkungen zu unterstützen. Die Zielgrößenoptimierung kann auf allgemein faktorielle Versuchspläne in Minitab 17 angewendet werden, und Wirkungsflächenversuchspläne können kategoriale Faktoren beinhalten. Außerdem steht die Funktion der automatischen Modellauswahl sowohl für faktorielle Versuchspläne als auch für Wirkungsflächenversuchspläne zur Verfügung.

Die Softwaer ist in folgenden Sprachen nutzbar: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugisisch, vereinfachtes Chinesisch, Japanisch sowie Koreanisch.

Additive
Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH
www.additive-minitab.de

Unternehmensinformation

ADDITIVE Hard- und Software für Technik und Wissenschaft GmbH&Co.KG

Willergasse 33
AT 1230 WIEN
Tel.: +43 01 9828529-20
Fax: +43 01 9828529-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen