nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.05.2013

Neue Module für IPM5 von CSP

Bauteile leichter rückverfolgen

Die Software IPM5 für integriertes Prozessdatenmanagement von CSP, Großköllnbach, nimmt Prozessdaten der fertigenden Industrie von Anlagen auf und visualisiert sie. Die Software besitzt nun folgende Module: Den Anfrageserver zur Kommunikation mit Anlagen und die Bauteilerückverfolgung in der Produktion.

Mit dem Modul Anfrageserver sind Datenanfragen zu Bauteilen direkt aus einer Anlage heraus möglich. Anlagen und Prozesse können auf dieser Basis sehr individuell gesteuert werden. An Qualitätstoren und in der End-of-Line-Prüfung kann die Qualitätssicherung weiter automatisiert werden. Indem Messergebnisse und die bei NIO-Meldungen erforderlichen Nacharbeiten innerhalb der Bandabschnitte abgefragt werden, lässt sich die Produktqualität verbessern.

Über die Bauteilerückverfolgung, die das Suchen nach Bauteilen, Produkten und Zulieferkomponenten ermöglicht, wird die Produkthaftung abgesichert. Es können alle Produkte identifiziert werden, die Einzelbauteile oder auch die Bauteile einer bestimmten Charge enthalten. Recherchierbar ist dies anhand der Ident- oder Seriennummer, beispielsweise dem Bar- oder Datenmatrixcode.

CSP GmbH & Co. KG
www.csp-sw.de

Unternehmensinformation

CSP GmbH & Co. KG

Herrenäckerstr. 11
DE 94431 Pilsting-Großköllnbach
Tel.: 09953 3006-0
Fax: 09953 3006-50

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen