nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.03.2002

MVtitan-CL

Camera-Link-Framegrabber

MVtitan-CL

MVtitan-CL

Neben dem leistungsfähigen Image-Prozessor hat der Camera-Link-Framegrabber MVtitan-CL von Matrix Vision einen großen lokalen Speicher, wodurch selbst bei hohen Transferraten Datenverluste durch PCI-Bandbreiten-Engpässe der Vergangenheit angehören. Die zwei Camera-Link-Stecker erlauben den Anschluss von zwei Kameras mit BASE-Schnittstelle oder von einer Medium-Kamera. An jeden Stecker ist eine unabhängige serielle Schnittstelle zur Steuerung der Kamera angeschlossen. An einem zusätzlichen Stecker ist ein optoisolierter Ein- und Ausgang zur Trigger- und Blitzsteuerung verfügbar.
Es werden Flächen- und Zeilenkameras unterstützt, wobei eine lückenlose, kontinuierliche Erfassung möglich ist. Mit der dreifach parallelen Eingangs-Lut können 10 Bit-Daten nach 8 Bit transformiert werden. Eine weitere Vorverarbeitung ist durch den leistungsfähigen Image-Prozessor möglich. Beispielsweise können zwecks Live-Darstellung Bayer-Mosaic-Farbbilder ohne Systembelastung in Echtzeit in das aktuelle Display-Format konvertiert werden. Ein Pixel kann lokal als 8- bis 32 Bit-, eine Farbkomponente als 8- bis 16 Bit-Wert repräsentiert werden. Die maximale Datenrate von der Kamera beträgt 100 MB/s.

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen