nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.02.2005

MVS-40

Paralleler Kamera-Betrieb

MVS-40

MVS-40

Zur Motek in Sinsheim präsentierte visicontrol, Weingarten, den DSP-basierten Bildverarbeitungsrechner MVS-40 mit deutlich erweiterten Programm-, Bild- und Arbeitsspeichern. Diese Anpassung der Hardware erlaubt neben dem bislang möglichen Einsatz mehrerer Standard- und Fullframe-Kameras nunmehr den parallelen Betrieb von zwei Megapixel-Kameras an einem Rechner.

Durch den Einsatz hochauflösender Kameras eröffnen sich für BV-Applikationen zwei entscheidende Vorteile. Einerseits lässt sich laut Hersteller die Messgenauigkeit unter Berücksichtigung aller anderen abbildungsrelevanten Einflussfaktoren (Optik, Mechanik, Umwelt) real um den Faktor 1,5 verbessern. Andererseits ermöglichen demnach Megapixel-Kameras ein deutlich größeres Messfenster: Die Kamera liefert, basierend auf einem Bildsensor mit 1280x1024Pixel, mit jeder Aufnahme ein gut dreimal so großes Bild vom Prüfling. Nach rund 80ms steht das Bild zur Weiterverarbeitung bereit. In der Praxis gibt es laut Hersteller viele BV-Anwendungen, die sich durch das größere Messfenster eleganter und wirtschaftlicher realisieren lassen.

Unternehmensinformation

Visicontrol Gesellschaft für elektronische Bildverarb. mbH

Ettishofer Str. 8
DE 88250 Weingarten
Tel.: 0751 56013-0
Fax: 0751 56013-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen