nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2006

mvBlueLYNX-M-Module

Für OEM-Anwender

mvBlueLYNX-M-Module

mvBlueLYNX-M-Module

Mit den mvBlueLYNX-M-Modulen bietet die Matrix Vision GmbH, Oppenweiler, eine zur intelligenten Kamera mvBlueLYNX kompatible Einplatinen-Version an. Man richtet sich damit vor allem an OEM-Anwender, die von der verbesserten Anwendungsmöglichkeit sowie dem einfachen Einsatz der Platine profitieren wollen.

Alle mvBlueLYNX-M-Module besitzen einen 400-MHz-Prozessor, 128-MB-DDR-RAM-Hauptspeicher und 4+32-MB-Flash-Speicher. Das 100x160mm große Modul verfügt neben den acht digitalen Ein- und Ausgängen auch über einen USB1.1-Anschluss sowie eine 100-Mbit-LAN-Schnittstelle, die optional als Spannungslieferant (Power over Ethernet, kurz PoE) dienen kann. Zu den weiteren Schnittstellen gehören ein VGA-Ausgang und ein IDE-Interface für handelsübliche ATA-2,5”-Festplatten und Memorycards wie CompactFlash (CF).

Als Sensoren werden CCD-Sensoren mit Auflösungen von 640x480 bis 1600x1200 Pixel, CMOS-Sensoren von 640x480 bis 1280x1024 Pixel jeweils in Farbe oder monochrom sowie CCD-Zeilensensoren von 512 bis 2048 Zeilen angeboten. Die Sensoren sind auf einem abgesetzten Sensorkopf angebracht, was laut Hersteller die Anpassungsfähigkeit der Module unterstreicht.

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen