nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.10.2003

mvBlueLYNX-440

Frei programmierbare Zeilenkamera

mvBlueLYNX-440

mvBlueLYNX-440

Mit mvBlueLYNX-440 integrierte Matrix Vision einen frei programmierbaren RISC-Prozessors in eine Zeilenkamera. Der Prozessor erfasst lückenlos die Zeilen-Bilddaten. Damit können einfache 1D-Verarbeitungen wie Shading-Korrektur und anschließende Kantenmessung durchgeführt werden. Zudem lassen sich Algorithmen anwenden, die für die 2D-Bildverarbeitung typisch sind. Data-Matrix-Dekodierung und die Klarschriftlesung (OCR) sind Beispiele aus dem Bereich der Identifikation.
Der Prozessors ist nicht nur auf einen vordefinierten Ident-Typ angewiesen, er erkennt automatisch, ob es sich z.B. um einen Strichcode, DataMatrix oder um eine Klarschrift handelt. Die Oberflächeninspektion auf strukturierten Oberflächen ist ein weiteres Beispiel, bei dem man die Bilddaten der umgebenden Zeilen mitberücksichtigen muss, um defekte Strukturen von den typischen Materialstrukturen heraus extrahieren zu können.

Als Betriebssystem wird Linux verwendet, das sich gut in einem Flash-Chip unterbringen lässt. Eine zentrale PC-Komponente und eine Verkabelung für Video-Signale und Kamerasteuerung sind nicht erforderlich. Produktvarianten mit Flächensensoren bis 1280x1024 Pixel und schnellen Zeilen-Sensoren bis zu 2K Auflösung und 40MHz Abtastung sind verfügbar.

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen