nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.05.2017

Multi-Smartkamera Vision-Systeme-Sight VC200-Serie von Cognex

Multi-Smartkameras

Multi-Smartkamera Vision-Systeme-Sight VC200-Serie (© Cognex)

Die Cognex Corporation, Karlsruhe, hat die In-Sight-VC200-Serie eingeführt, eine Familie von Multi-Smartkamera-Vision-Systemen.

Traditionelle Multi-Kamerasysteme verwenden "einfache" Kameras, die sich denselben Prozessor teilen. Dies verlangsamt die Leistung und beschränkt Multi-Kamerasysteme auf Applikationen mit gleichzeitiger Bildaufnahme. Das neu entwickelte System überwindet laut Hersteller diese Einschränkungen. Es verteilt die Datenverarbeitung auf mehrere Smartkameras und erweitert somit die Bandbreite der möglichen Multi-Kamera-Prüfanwendungen. Diese verbesserte Leistung hilft, mit schnellen Produktionslinien Schritt zu halten, und bietet darüber hinaus die Flexibilität, um Applikationen mit sequenziellen oder asynchronen Inspektionen zu lösen.

Das System umfasst eine anpassbare, webfähige Mensch-Maschine-Schnittstelle, die eine Überwachung und Kontrolle über passwortgeschützte Zugriffsstufen ermöglicht. Der Bediener kann Inspektionen ansehen, Kontrollingenieure können Parameter abändern und Werksleiter simultan Leistungsstatistiken von jedem iOS-, Android- oder Windows-basierten Gerät mit einem Webbrowser überprüfen.

Wie alle Bildverarbeitungssysteme dieses Typs sind Applikationen mit der In-Sight-Explorer-Software zu konfigurieren. Die grafische Workflow-Oberfläche vereinfacht Vision-Applikationen, indem die Inspektionsschritte in überschaubare Tool- Blöcke getrennt werden. Darüber hinaus ermöglicht sie den Zugang zu den Vision-Tools über die Spreadsheets-Benutzeroberfläche.

Cognex Germany Inc.
www.cognex.com

Unternehmensinformation

Cognex Germany Inc.

Emmy-Noether-Str. 11
DE 76131 Karlsruhe
Tel.: 0721 6639-393
Fax: 0721 6639-599

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen