nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.02.2004

müAWS

Ohne Kalibrieraufwand

Mittels Laser-Technologie misst das Gerät µAWS von Elovis, Karlsruhe, beispielsweise Geschwindigkeiten und Längen von Folie, Textil, Papier, Kabel oder Lochblech. Durch die höhere Messgenauigkeit gegenüber taktilen Verfahren sollen erhebliche Kostensenkungen erreicht werden.

Das Gerät besteht aus einem Sensorkopf und einer Bedieneinheit mit LCD-Anzeige und Bedientasten. Messwerte können dargestellt und die Steuerfunktionen eingestellt werden. Mithilfe zweier Laserstrahlen wird auf dem Prüfling ein Streifenmuster erzeugt. Durch die Bewegung jeder beliebigen streuenden Materialoberfläche wird das in den Detektor rückgestreute Licht in der Intensität moduliert. Das Licht wird über einen Photodetektor in ein elektrisches Signal umgewandelt und einem digitalen Signalprozessor zugeführt. Mit diesem Hochleistungsprozessor wird die aktuelle Geschwindigkeit und Weglänge aus dem digitalisierten Signal berechnet. Das Gerät soll eine materialunabhängige exakte Messung ohne Kalibrier- oder Parametrieraufwand ermöglichen.

Der Anwender kann die Messwerte über einen PC weiterverarbeiten. Steuern lässt sich die Messung je nach Anforderung über die Bedientasten, über die RS232-Schnittstelle oder durch galvanisch entkoppelte Steuereingänge.
Das Gerät mit Eichzulassung der PTB eignet sich unter anderem für Anwendungen wie Konfektionierung und Zuschnitt, Prozesskontrolle, Qualitätssicherung oder als Eichhilfe für den mobilen Einsatz.

Unternehmensinformation

Elovis GmbH

Karl-Friedrich-Str. 14-18
DE 76133 Karlsruhe
Tel.: 0721 933823-0
Fax: 0721 933823-23

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen