nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.12.2003

MSA-CAQ-Modul

Prüfung der Messsystemfähigkeit

CAQ-Modul

CAQ-Modul

Ein neues CAQ-Modul Messsystemanalyse MSA für die Integration in Hydra mit übergreifender Wissensbasis stellt die MPDV Mikrolab GmbH vor. Das Modul Hydra-CAQ ist ein integrierter Bestandteil des MES von MPDV, das auch stand-alone-lauffähig ist. Bei der integrierten Lösung wird die Einbeziehung der für die Prüfdurchführung benötigten Prüfmittel und Messsysteme in die Ressourcenplanung sowie der Nachweis der Messsystemfähigkeit immer wichtiger. Hier setzt die Integration der Prüfmittelverwaltung (PMV) in das Modul Hydra-WRM (Werkzeug- und Ressourcenmanagement) an. Durch die Definition der Prüfmittel als Ressourcentyp kann bereits bei der Einplanung der Fertigungsaufträge überprüft werden, ob die für die zugehörigen Prüfungen notwendigen Prüfmittel zur Verfügung stehen und die Messsystemfähigkeit gegeben ist.

Die Durchführung der Prüfung durch zwei oder drei Prüfer ist die Grundlage zur Ermittlung der Messsystemfähigkeit. Im Moderatormodus und unter Berücksichtigung der genormten Verfahren führt das Modul automatisch durch die Prüfung. Anhand der statistischen Kennwerte Wiederholbarkeit – Messmittelstreuung, Vergleichbarkeit — Ermittlung des Prüfereinflusses auf die Durchführung der Prüfung, Wiederholbarkeit — Vergleichbarkeit der Prüfungen, Streuung der Messwerte von Teil zu Teil sowie Gesamtstreuung wird die Messsystemfähigkeit ermittelt. Zahlreiche grafische Auswertungen ermöglichen eine tiefergehende Ergebnisanalyse.

Die neue das Modul übergreifende Wissensbasis unterstützt die Anwender bei der Prüfdokumentation in der Fehler-, Maßnahmen- und Kostenerfassung. Bei einer Messsystemanalyse liefert die Wissensbasis automatisch eine Information bzgl. bereits in der Vergangenheit bei diesem Messsystem/Prüfmittel aufgetretenen Fehlern und eingeleiteten Maßnahmen. Entsprechendes gilt in den übrigen Hydra-CAQ-Bereichen (z.B. Reklamationsmanagement, Fertigungsprüfung). Der Anwender erkennt sofort, welche Probleme bei dem untersuchten Artikel in der Vergangenheit bereits festgestellt wurden. Die Wissensbasis führt zu einer schnelleren Maßnahmeneinleitung und Fehlerbehebung.

Unternehmensinformation

MPDV Mikrolab GmbH Geschäftsbereich Qualität

Römerring 1
DE 74821 Mosbach
Tel.: 06261 9209-0
Fax: 06261 18139

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen