nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.06.2008

Modulare Vision-Sensor- Plattform FireSync

Schnelle Entwicklung von BV-Systemen

Modulare Vision-Sensor- Plattform FireSync

Modulare Vision-Sensor- Plattform FireSync

LMI Technologies Inc., Delta, BC/Kanada, hat die vollständig modulare Vision-Sensor-Plattform FireSync bestehend aus Hardware- und Softwarekomponenten entwickelt. Sie bietet einige Neuheiten im Bereich Machine Vision. Zum Beispiel kann der Sensor-Controller bei Verwendung von Serdes-Hochgeschwindigkeits-Chipsets Bilder von bis zu vier CMOS-Kamerakanälen liefern und Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 320MB/s zum M200-Sensor-Controller streamen. Das System soll eine Synchronisierung im Mikrosekundenbereich und die schnelle und einfache Integration von Komponenten in einem skalierbaren Bildverarbeitungssystem ermöglichen.

Nach Herstellerangaben erlaubt die Plattform die Entwicklung eines einfachen vereinheitlichten Designs zum Aufbau von Vision-Anwendungen, von Smart-Sensoren bis hin zu Webscanning-Systemen, von der Spezifikation bis zur Endmontage. Sie löst demnach das klassische Problem der Synchronisierung von Beleuchtungs-, Kamera- und Verarbeitungskomponenten und ermöglicht die Entwicklung eines voll skalierbaren Designs.

Die fest integrierten OEM-Hardware- und Softwarekomponenten umfassen unter anderem Sensor-Controller, Kamera und integrierte Sensoren, Machine-Vision-Software, industrielle Computer und Beleuchtung. Für die Konfiguration der ausgewählten Komponenten gibt es je nach Anforderung und Anwendung verschiedene Möglichkeiten. Mit High-Performance-Image-Streaming werden diese Komponenten mit proportionaler/funktionaler Kontrolle von Teilkomponenten, Synchronisierung der Bilderfassung mit Präzision im Mikrosekundenbereich, einfacher Verkabelung und Stitching kombiniert.

Unternehmensinformation

LMI Technologies Inc.

1673 Cliveden Avenue
DELTA BC V3M 6V5
Tel.: +1 604 636-1019
Fax: +1 604 516-8368

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen