nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.12.2004

MiniSight Plus

Messobjekt und Display auf einen Blick

MiniSight Plus

MiniSight Plus

Das Infrarot-Handthermometer optris MiniSight Plus der Optris GmbH, Berlin, wiegt 150g und verfügt über einen Messbereich von –32 bis 530°C. Die abgewinkelte Form des Geräts ermöglicht laut Hersteller den gleichzeitigen Blick auf Messobjekt und Display.

Hochwertige Präzisionsglasoptik kombiniert mit Infrarot-Technologie sichert laut Anbieter einen hohen Leis-tungsstandard. Durch einfaches Betätigen des Auslösers wird die Temperaturmessung gestartet: Objekt über den Ziellaser anvisieren und Messwert im übersichtlichen und beleuchteten LCD-Display mit Zehntelgradauflösung ablesen.

Die optischen Eigenschaften ermöglichen dem Gerät ein Entfernungs-Messfleck-Verhältnis von 20:1 (E:M). Bei kurzen Entfernungen können somit Objekte ab 13mm Größe präzise gemessen werden.

Ausstattungsmerkmale wie einstellbarer Emissionsgrad, Hold-Funktion oder Offset gestatten nach eigenen Angaben eine optimale Anpassung an verschiedene Anwendungen. Eine Zeitkonstante von 0,3 Sekunden unterstützt ein schnelles Abtasten der Oberflächentemperatur. Die Anzeige von Maximal- und Minimalwert erlaubt im Zusammenhang mit einem einstellbaren High- und Low-Alarm eine schnelle Eingrenzung und Lokalisierung von Fehlerquellen.

Unternehmensinformation

Optris GmbH Messtechnik

Ferdinand-Buisson-Str. 14
DE 13127 Berlin
Tel.: 030 500197-0
Fax: 030 500197-10

Internet:www.optris.de
E-Mail: info <AT> optris.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen