nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.04.2013

Mikroskop CylinderInspector

Inspektion von Mikrostrukturen

Mikroskop Cylinder Inspector

Der CylinderInspector von der Opto GmbH, Gräfelfing, wurde für die zerstörungsfreie Analyse von Zylinderlaufbahnen in Motoren entwickelt. Mit dem Gerät sollen die Qualitätsparameter während des Fertigungsprozesses oder auch im Messlabor überwacht, vermessen, in einer Datenbank archiviert und als Protokoll dokumentiert werden können. Beispielsweise wird der korrekte Honwinkel bestimmt und Honfehler durch ein defektes Honwerkzeug gefunden. In Aluminiumoberflächen werden Entmischungszonen (Bereiche mit zu geringem Anteil an Kristallen) und zerstörte Kristalle gefunden. Dazu stehen laut Hersteller umfangreiche Softwaretools zur Verfügung. Das Gerät gibt es in drei Ausführungen mit unterschiedlichem Automationsgrad.Allen gemein ist eine Zoom­optik, mit der die nötige Vergrößerung gewählt wird. Eine mitgeführte LED-Beleuchtung leuchtet das Bildfeld aus. Alle kritischen Stellen (vom oberen bis zum unteren Totpunkt) sollen rundherum (360°) erfasst werden können. Mit einer digitalen Kamera aufgenommene Bilder können nach Firmenangaben zu einem großen Bild zusammengesetzt (Stitching) und analysiert werden.

Opto GmbH
www.opto.de
Halle 1, Stand 1308

Unternehmensinformation

Opto GmbH

Lochhamer Schlag 14
DE 82166 Gräfelfing
Tel.: 089 898055-0
Fax: 089 898055-18

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen