nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.02.2015

Mikrometer der Serie Optocontrol 2600 von Micro-Epsilon

Metallstempel messen

Mikrometer der Serie Optocontrol 2600 (Foto: Micro-Epsilon)

Mikrometer der Serie Optocontrol 2600 (Foto: Micro-Epsilon)

Um einen runden, geschliffenen Edelstahl-Metallstempel zu prüfen, werden in einer vollautomatischen Messanlage zwei telezentrische optische Mikrometer der Serie Optocontrol 2600 von Micro-Epsilon, Ortenburg, verwendet. Dabei werden Rundheit und Durchmesser an drei Positionen mit einer Messgenauigkeit von ±2 µm vermessen. Die Rundheit wird über zwei Schwerpunkte, die durch eine Gerade verbunden sind, optisch ermittelt. Es gibt drei Rundläufe mit hochgenauer Kanten- und Durchmesservermessung. Diese werden kundenseitig über einen Encoder der passenden Winkelposition zugeordnet. Anschließend wird der Rundlauf für die Biegung des Stempels errechnet. Das optische Mikrometer bietet hierzu ein Multisegmentprogramm, das beide Aufgaben zeitgleich löst. Das Fremdlicht kann aufgrund der telezentrischen Optik und optischen Filter vernachlässigt werden.

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co.KG
www.micro-epsilon.com

Unternehmensinformation

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Str. 15
DE 94496 Ortenburg
Tel.: 08542 168-0
Fax: 08542 168-90

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen