nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.06.2002

MicroProf

Scannen größerer Messobjekte

MicroProf

MicroProf

Das System für berührungslose und schnelle Messung von Kontur, Rauheit und Topographie MicroProf von Fries Research & Technology (FRT) kann durch den vergrößerten Verfahrweg jetzt auch größere Messobjekte scannen. Der Messbereich in der Ebene reicht nun von 200x200mm bis 100x100, 200x200 oder 300x300mm, der in der Höhe von 300mm bis 3mm.
Zu den vermessbaren Materialien zählen u.a. Metall, Halbleiter, Keramik, Glas, Kunststoff und Textilien. Eingesetzt in den Produktzyklen Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung und Schadensanalyse arbeitet das System als zerstörungsfreies, optisches Profilometer (2D) und bildgebendes Messgerät (3D). Möglich ist die zwei- und dreidimensionale Bestimmung von Rauheiten und Welligkeiten in allen Richtungen. Dabei sind die Ausschnittsgröße und Messpunktdichte frei wählbar.
Die Auswertesoftware FRTMarkIII ermöglicht ergänzend die Analyse der Messdaten für Entwicklungsabteilung und Messraum - z.B. die Bestimmung von Traglastkurven, Korngrößen, Flächen- und Volumeninhalten, Messung von Höhenabständen und Winkeln.

Unternehmensinformation

FRT Fries Research & Technology GmbH

Friedrich-Ebert-Straße 75
DE 51429 Bergisch Gladbach
Tel.: 02204 842430
Fax: 02204 842431

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen