nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.08.2015

Messtaster Metro 1281 MW von Heidenhain

Transparente Materialien – kein Problem

Messtaster Metro 1281 MW (Foto: Heidenhain)

Der taktile Messtaster Metro 1281 MW von Heidenhain, Traunreut, kombiniert nach Unternehmensangaben eine hohe Genauigkeit mit einer zerstörungsfreien Messung. Durch diese Kombination sollen sich kleinste Zahnräder, medizintechnische Produkte sowie unterschiedlichste Arten von Gläsern und Wafern messen lassen. Ungewollte Deformationen des Werkstücks durch das Messgerät, die das Messergebnis verfälschen oder gar das Werkstück beschädigen bzw. zerstören könnten, sollen ausgeschlossen sein. Transparente Materialien, die optische Verfahren immer wieder vor Probleme stellen, können mit dem Messtaster ebenfalls einfach und genau vermessen werden, so der Hersteller.

Neben der Abtastung ist die hochpräzise Kugelführung ein weiteres Herzstück des Geräts. Das Zusammenspiel von Kugelführung und hochgenauer photo-elektrischer Abtastung soll für eine Wiederholgenauigkeit kleiner als 0,03 µm sorgen, die über den kompletten Messweg ermittelt wird. Über diesen Messweg von 12 mm weist der Taster einen Messkraftverlauf zwischen 0,01 N und 0,07 N auf. Die Systemgenauigkeit des Messtasters liegt innerhalb von ±0,2 µm.

Dr. Johannes Heidenhain GmbH
www.heidenhain.de

Unternehmensinformation

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Dr. Johannes-Heidenhain-Str. 5
DE 83301 Traunreut
Tel.: 08669 31-0
Fax: 08669 38609

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen