nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.04.2016

Messsystem M-Axis von Matesy

Variabeler Messbereich

Messsystem M-Axis (© Matesy)

Mit dem Messsystem M-Axis von Matesy, Jena, lassen sich Permanentmagnete hinsichtlich ihrer magnetischen Spezifikationen präzise charakterisieren. Neben den drei standardisierten Messbereichen S, M und L (0,01 bis 10 Am²) besteht die Möglichkeit, den kalibrierten Messbereich an individuelle Anforderungen anzupassen. In Labor- und Produktionsumgebungen ist somit eine Klassifizierung von Magneten unterschiedlicher Geometrie und Größe mit einer Genauigkeit von < 1 % für das magnetische Moment und bis zu 0,1° für den Magnetisierungswinkel möglich.

Das Messsystem wurde um Zusatzmodule erweitert und ist mithilfe eines I/O-Moduls in voll automatisierte Produktionseinheiten integrierbar. Zu den Merkmalen zählen eine sensible, temperaturkompensierte Magnetfeldsensorik, die Vermessung unabhängig von Magnetisierungsrichtungen, Im- und Exportfunktionen von Prüfdefintionen ebenso wie die umfassende Anwendersoftware, die Erstellung von Messprotokollen mit allen relevanten Einstellungen und Messdaten sowie eine SAP-Schnittstelle.

Gegenüber Messinstrumenten wie der Helmholtz-Spule unterstützt das Messsystem eine schnelle und benutzerfreundliche Messung sowie das Speichern aller relevanten Daten. Zudem kann mittels der beigefügten Software der gesamte Messprozess gesteuert und in Echtzeit überwacht werden, um schon während der Messung mögliche Messqualitätsschwankungen zu erkennen.

Control: Halle 1, Stand 1213

Matesy GmbH
www.matesy.de

Unternehmensinformation

Matesy GmbH

Otto-Schott-Straße 13
DE 07745 Jena
Tel.: 3641 79799-00
Fax: 3641 79799-05

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen