nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Messgerät µPhase smartgage

Auf Knopfdruck

Messgerät µPhase smartgage

Messgerät µPhase smartgage

Eine Messtechniklösung zur Qualitätskontrolle in der Massenproduktion kleiner optischer Komponenten ist µPhase smartgage von Fisba Optik, St. Gallen/Schweiz. Das Gerät ist in den Ausführungen Basic, Standard und Advanced lieferbar.

Auf Knopfdruck lassen sich Abweichungen planer, sphärischer und leicht asphärischer Oberflächen z. B. bei Kameraobjektiven von Digitalkameras oder Mobiltelefonen digital analysieren. PV-, RMS-, und ISO-Werte können auch geprüft werden.

Der Hersteller legt großen Wert auf Bedienerfreundlichkeit. Ausgelöst wird die Messung durch Knopfdruck oder Berührung des Touchscreens. Innerhalb von Sekunden zeigt der Bildschirm die Ergebnisse. Eine LED-Anzeige gibt an, ob sich die Prüflinge innerhalb der festgelegten Toleranzen befinden. Die Daten können entweder auf einer Flash Disk oder einem USB-Stick gespeichert werden.

Aufgrund seiner kleinen Standfläche, der Vibrations-Unempfindlichkeit sowie des robusten Designs lässt sich das Messgerät direkt in der Produktion einsetzen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen