nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.09.2007

Messeinrichtung micro Shore A

Shore-A-Härte für dünnwandige Materialien

Messeinrichtung micro Shore A

Messeinrichtung micro Shore A

Mit dem Messverfahren bzw. der Messeinrichtung micro Shore A, im Messbereich 0 bis 100, bietet Bareiss, Oberdischingen, eine Lösung an, mit der der Shore-A-Härtewert laut Hersteller auch an dünnwandigen Formteilen ab 0,5 mm Materialstärke zuverlässig ermittelt werden kann. Bisher war das ausschließlich dem Messverfahren IRHD micro vorbehalten.

Ermöglicht wird dies durch die Reduzierung von Messweg und Messkraft. Die Messeinrichtung liefert Härtewerte, die mit denen der Messeinrichtung Shore A nach DIN 53505, DIN EN ISO 868, ASTM D 2240, ISO 7619 und allen weiteren internationalen Normen vergleichbar sind, heißt es bei Bareiss.

Ein weiterer Vorteil bestehe darin, dass die Härte auch an weichen Materialien unter 30 IRHD micro zuverlässig gemessen werden könne, da der Messbereich micro Shore A zwischen 0 und 100 liege.

Bei Anwendern, die bereits das digitale Härteprüfsystem digi test des Herstellers haben, kann die Messeinrichtung nachgerüstet werden.

Unternehmensinformation

Heinrich Bareiss Prüfgerätebau GmbH

Breiteweg 1
DE 89610 Oberdischingen
Tel.: 07305 9642-0
Fax: 07305 9642-22

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen