nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.10.2014

Mess- und Prüfgeräte von Zwick zur Prüfung von Steckerverbindungen

In Kontakt sein

Mess- und Prüfgeräte zur Prüfung von Steckerverbindungen (Foto: Zwick)

Zur Überprüfung von Steckerverbindungen von Airbags nutzt Delphi Connection Systems sowohl elektrische als auch optische Mess- und Prüfgeräte der Firma Zwick, Ulm. Airbags müssen bei einem Unfall fehlerfrei auslösen. Eine der Voraussetzungen dafür ist, dass der zentrale Stecker beim Anschließen der acht bis zwölf Airbags sicher einrastet und der notwendige elektrische Kontakt vorhanden ist. Die Stecker erzeugen beim Einrasten ein charakteristisches Geräusch. Doch das reicht nicht aus, um zu gewährleisten, dass der elektrische Kontakt auch vorhanden ist. Das Unternehmen setzt daher sowohl eine elektrische als auch eine optische Prüfung ein, deren Ergebnisse synchronisiert werden. Ausgelöst wird das Einrasten des Airbag-Steckers mit einer Allround-Line-Prüfmaschine des Ulmer Geräteherstellers. Beim Einstecken misst eine in der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik Testcontrol II verbaute PCIe-Messkarte zeitsynchron den Strom und zeigt auch grafisch an, ob ein elektrischer Kontakt vorhanden ist oder nicht.

Parallel dazu wird aus Sicherheitsgründen der Zeitpunkt des Einrastens optisch erfasst. Dazu werden die nötigen Komponenten des Steckers wie Federn und Klammern mit der Funktion Multi-Capture aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln gefilmt.

Zwick GmbH & Co. KG Werkstoff-Prüfmaschinen
www.zwick.de

Unternehmensinformation

Zwick GmbH & Co. KG Werkstoff-Prüfmaschinen

August-Nagel-Str. 11
DE 89079 Ulm
Tel.: 07305 10-0
Fax: 07305 10-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen