nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
31.03.2011

MES Fastec 4 Pro

Produktivitätsverstärker

Das Paderborner IT-Unternehmen Fastec bietet mit seinem modularen MES Fastec 4 Pro ein branchenunabhängiges Werkzeug zur Optimierung der gesamten Produktion an. Mit dem Modul BDE (Betriebsdatenerfassung) lassen sich Aufträge effizient verwalten, überwachen und abarbeiten. Mit dem Modul MDE (Maschinendatenerfassung) werden Maschinen- und Prozessdaten in Echtzeit erfasst, ausgewertet und wichtige Produktionskennziffern wie die Gesamtanlageneffektivität OEE (Overall Equipment Effectiveness) ermittelt.

Ein umfangreiches Feinplanungswerkzeug steht dem Produktionsplaner mit dem Modul Leitstand zur Verfügung. Die aus der ERP-/PPS-Lösung grob geplanten Aufträge werden hier unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen und Restriktionen effektiv verplant. Die Kombination mit weiteren Modulen wie Instandhaltung, Werkzeugverwaltung oder Tracking & Tracing ermöglicht eine umfassende Kontrolle, Analyse und Optimierung sämtlicher Produktionsprozesse. So können Schwachstellen innerhalb der Produktion aufgespürt, beseitigt und zukünftig vermieden werden.

Unternehmensinformation

Fastec GmbH

Technologiepark 24
DE 33100 Paderborn
Tel.: 5251 1647-0
Fax: 05251 1647-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen