nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2002

MC5-IS

HART-Kalibrator mit Ex-Zulassung

Der eigensichere Multifunktionskalibrator MC5-IS von Germex lässt sich mit der Klassifikation EEX ia IIC T4 nach ATEX (II 1 G) in explosionsgefährdeter Umgebung einsetzen. Er beinhaltet Kalibrierfunktionen für Druck, Temperatur und elektrische Signale, einschließlich Frequenzen und Impulse. Sein robustes IP65-Gehäuse ist speziell für den Einsatz in rauer Umgebung konzipiert.
Das Gerät ist mit einem internen HART-Modem ausgestattet. Dieses ermöglicht neben der Kalibrierung und Trimmung von HART-Transmittern auch das Auslesen und Verändern der eingestellten Parameter. Durch seinen modularen Aufbau ist der Kalibator für ein breites Anwendungsspektrum geeignet. Er kann mit bis zu drei internen Druckmodulen für Bereiche von 50 mbar bis 160 bar ausgestattet werden. Zusätzlich lassen sich externe Druckmodule bis 1000 bar anschließen. Kalibrierungen von Druck, Temperatur und elektrischen Signalen sind in einem Gerät möglich.
Die Kalibrierresultate werden auf dem großen Display grafisch und numerisch dargestellt. Außerdem kann die Kalibrierhistorie des Prüflings angezeigt werden. Das Volltextdisplay gibt detaillierte Informationen zum ablaufenden Kalibriervorgang und stellt in einer Kurve die Abweichungen grafisch dar. Das mehrsprachige, menügeführte Userinterface gibt bei allen Fragen eine direkte Online-Hilfe.

Unternehmensinformation

germex GmbH

Markgrafenstr. 1
DE 41515 Grevenbroich
Tel.: 02181 211644
Fax: 02181 211646

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen