nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.09.2007

Matrox Iris-E

Neue Smart-Kamera Ära bricht an

Matrox Iris-E

Matrox Iris-E

Matrox Iris-E mit dem Design Assistent macht Programmierung überflüssig

Die Matrox Iris-E mit dem Design-Assistent ermöglicht es OEMs und Systemintegratoren, Machine-Vision und Bildverarbeitungs-Anwendungen ohne Programmierung zu erstellen. Die Einführung des Design-Assistent eröffnet eine neue Ära und wird die industrielle Bildverarbeitung einer noch größeren Anwendergruppe zugänglich machen.

Matrox Design-Assistent IDE

Mit dem Matrox Design-Assistent erstellen die Anwender einen Programmablaufplan der Anwendung, der die Anweisungen für Bilderfassung, Verarbeitung und Bildanzeige, Ausführung von Messungen, Analyse der Bilddaten, Lesen von Maschinencode uvm. an die Matrox Iris-E Smart Kamera weitergibt.

Die intuitive Beschaffenheit der Matrox Iris-E mit Design-Assistent macht Programmierung und Scripting überflüssig. Die Anwender profitieren von einer vereinfachten Anwendungsentwicklung, die die gleiche Verlässlichkeit und Robustheit wie die praxiserprobte Matrox Imaging Library – MIL- bietet.

Die Entwicklungsumgebung ist sowohl für die Anwendungsentwicklung als auch die Anwendung vollständig in sich abgeschlossen. Mit dem integrierten HTML-Editor sowie den Layoutwerkzeugen kann der Anwender eine individuelle webbasierte Operatoransicht für die Überwachung der Anwendung erstellen.

Matrox Iris-E

Die Matrox Iris-E bietet die Flexibilität von PC-basierten Vision-Systemen für die Bildverarbeitung und verfügt über Hardware für die Bildabtastung als auch Software für die Bilderfassung, Verarbeitung und Bildanalyse.

Die Matrox Iris E läuft mit einem Ultra Low Power (ULP) Celeron® Prozessor mit embedded Intel® Architektur und unterstützt das Echtzeitbetriebssystem Windows® CE .NET.

Unternehmensinformation

RAUSCHER GmbH

Johann-G.-Gutenberg-Str. 20
DE 82140 Olching
Tel.: 08142 44841-0
Fax: 08142 44841-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen