nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2003

MarSurf XR 20

Mess- und Auswertegerät

MarSurf XR 20

MarSurf XR 20

Ein neues, PC-basierendes Auswertesystem für Rauheitsmessungen an Werkstücken in der Automobil- und Automobilzuliefer-Industrie, der Drucktechnik und auch der Medizintechnik ist das MarSurf XR 20 von Mahr, Göttingen. Die Software ist eine 32-Bit-Applikation, lauffähig unter WIN 98, NT und 2000. Das einfache Bedienprinzip, große Bedienelemente und Klartextmasken erleichtern den Umgang mit diesem Gerät. Das Mess- und Auswertesystem arbeitet sowohl mit Maus bzw. Tastatursteuerung als auch, optional, über Touch-screen. Mit dem Simulationsmodus wird die Einarbeitungzeit deutlich verkürzt und erheblicher Schulungsaufwand eingespart. Das Gerät wurde speziell für den fertigungsnahen Einsatz entwickelt. Individuell einstellbare Nutzerprofile erlauben es dem Nutzer, entweder Programme selbst zusam-menzustellen oder nur ohne Auswertung zu messen.

Die Quick&Easy-Messprogramme werden im Teach-in-Verfahren erstellt und lassen sich unter frei definierbaren Namen speichern und über programmierbare Funktionstas-ten starten. Das System erlaubt Mehrfachmessungen mit bis zu 64 Profilen; die Statistik wird mit der Auswertung automatisch erstellt. Ein vorbereitetes Formular (auch mit eigenem Firmenlogo) lässt entsprechend den Protokolldetails die freie Layoutwahl zu. Auch die Seitenvorschau des Messprotokolls gehört zum Standard. Weitere Features sind: eine dynamische Kalibrierfunktion mit PGN (Ra und Rz) und PEN sowie die Automatikfunktion zur normgerechten Wahl von Filter und Taststrecke. Ferner ist das Wartungs- und Kalibrierintervall frei einstellbar.

Unternehmensinformation

Mahr GmbH Göttingen

Carl-Mahr-Str. 1
DE 37073 Göttingen
Tel.: 0551 7073-0
Fax: 0551 7073-435

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen