nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2002

LS-7000

Für raue Bedingungen

LS-7000

LS-7000

Das optische Mikrometer LS-7000 von Keyence ist ein leistungsfähiges, zuverlässiges und robustes Gerät, das sich auf Grund seiner hohen Präzision sowohl zum Einsatz im Messlabor als auch in der rauen Produktion eignet. Es hat eine Auflösung von 2mm, eine Wiederholgenauigkeit von ±0,15mm und eine Abtastgeschwindigkeit von 2400 Abtastungen pro Sekunde (entspricht rund 0,4ms pro Abtastung). Mit dem Steuergerät LS-7501 lässt sich das Gerät über den eingebauten Monitor einfach einstellen und bedienen. Die im Messsensor integrierte CCD-Kamera ermöglicht es, den Sensor optimal zu justieren. Selbst feine Drähte und dünnste Bleche oder auch sehr kleine Objekte lassen sich dadurch ebenso sicher vermessen wie Kanten an durchlaufenden Bahnrändern oder scharfen Kolbendichtringnuten. Selbst durchsichtige Objektkanten wie solche aus Glas, z.B. von Transparentfolien, lassen sich dadurch gut erfassen.

Die eingebaute Hochleistungs-Galliumnitrid- (GaN-) LED arbeitet sicher und zuverlässig. Da ohne bewegliche Spiegelsysteme gearbeitet wird, entstehen weder Wärme noch Vibrationen, weshalb sich das Gerät neben seiner Genauigkeit durch seine Lebensdauer auszeichnet. Sender und Empfänger können gemeinsam auf der mitgelieferten Präzisionsschiene montiert bleiben. Bei Bedarf lassen sie sich darauf zueinander justieren. Sender und Empfänger sind jedoch auch getrennt voneinander aufstellbar. Auf Grund der integrierten CCD-Kamera ist ein präzises Ausrichten problemlos möglich.

Unternehmensinformation

Keyence Deutschland GmbH

Siemensstr. 1
DE 63263 Neu-Isenburg
Tel.: 06102 3689-0
Fax: 06102 3689-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen