nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.12.2002

LMS pimento Rev 4.30

Mehrkanal-Analysator

LMS International gibt die Verfügbarkeit von LMS Pimento Rev 4.30, einem Mehrkanal-Analysator für Akustik- und Schwingungstechnik bekannt. Der mobile Analysator bietet 4 bis 24 Kanäle mit je einem 24-Bit-Eingangssystem. Das widerstandsfähige Gerät ist nur wenige Zentimeter hoch und entspricht den Abmessungen eines Laptops. Der Analysator verfügt über verbesserte Funktionen für Online-Messungen und Offline-Verarbeitung insbesondere beim Testen von umlaufenden Maschinen sowie bei Akustik- und Strukturtests. Er ist das ideale Gerät für Anwender, die einen Analysator einfach anschließen, einschalten, Messungen durchführen und einen Bericht erstellen möchten.

Das Release 4.30 unterstützt einen Echtzeit-ANSI-Oktavanalysator und ein neues 4-kanaliges Mikrofoneingabemodul. Es ist mit einem Vorverstärker, einem analogen Hochpassfilter und einer Polarisationsspannungs-Versorgung ausgestattet und erreicht 115dB SFDR (störsignalfreier Dynamikbereich). Ein integrierter DSP sorgt für die nötige Verarbeitungsleistung zur Errechnung von Echtzeit-Oktavbändern bis zu einer Bandbreite von 20kHz gemäß ANSI auf allen 4 Kanälen. Das Gerät verfügt außerdem über einen Echtzeit-Ordnungstracking-Analysator, der exakte Ordnungsmessungen selbst für schnell beschleunigende Wellen ermöglicht.

Die Bandbreite der Anwendungen reicht von Mehrzweckanwendungen zur Datenerfassung und DSP bis hin zu spezifischen Modulen für Akustik- und Strukturtests sowie für die Analyse von umlaufenden Maschinen. Das Gerät verfügt über einen leistungsstarken Befehlsprozessor zum Einrichten und Durchführen von Messreihen. Es bietet die Möglichkeit, mit den Daten komplexe Operationen durchzuführen und einen Batch-Bericht zu erstellen. So können auf einfache Weise konsistente, iterative Messungen durchgeführt werden. Dies ist insbesondere bei Feldversuchen von Interesse.

Unternehmensinformation

LMS Deutschland GmbH Empowering Eng. Innovation

Neue Ramtelstr. 4
DE 71229 Leonberg
Tel.: 07152 97979-0
Fax: 07152 97979-9

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen