nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Linear- Lens- Positioning-Kopf

Leichtere Bedienung

Linear- Lens- Positioning-Kopf

Linear- Lens- Positioning-Kopf

ViZaar, Albstadt, will mit dem motorisch fokussierbaren Linear-Lens-Positioning (LLP)-Kopf das Bedienen der Inviz-Videosonden auch außerhalb der Idealbedingungen erleichtern. Von einem Bedienpult aus können Entfernungen von 1 mm bis unendlich eingestellt werden, ohne die Sonde aus dem Inspektionsobjekt herauszunehmen oder in der Lage zu korrigieren. Im Nahbereich sind mikroskopische Vergrößerungen möglich.

Nach dem 6-mm-Modell mit 90°-Seitblick folgt nun das 8-mm-Modell mit wechselbarer Blickrichtung. Alle Modelle der Inviz-Sondenserie, die mit dem LLP-Kopf ausgestattet sind, werden unter der Bezeichnung Inviz RF (für Remote Focus) ergänzend zur bisherigen Gerätepalette angeboten. Der nur 5 mm große LLP-Kamerakern ist auch für OEM-Kunden im Machine-Vision-Bereich verfügbar.

Unternehmensinformation

viZaar industrial imaging AG

Hechinger Str. 152
DE 72461 Albstadt
Tel.: 07432 98375-0
Fax: 07432 98375-50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen