nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.07.2020

Lieferkette im Blick

Mit Version 7 stellt die iqs Software GmbH vier neue Highlights zur Intensivierung des Qualitätsregelkreises vor.

Das Modul iqs Supply Chain Quality Center ist angelehnt an die einzelnen Qualitätsprozesse in der Lieferkette. Es unterstützt die webbasierte Kommunikation zwischen Kunde und Lieferant. Der Lieferant kann die vom Kunden erstellten Dokumente (Sollbericht im EMPB, Projektplan im APQP, Reklamationen im RKM) ohne zusätzliche Software direkt bearbeiten. Dadurch entfallen Medienbrüche, werden Durchlaufzeiten verkürzt und fehleranfällige manuelle Eingaben vermieden. Diese enge Verzahnung der Qualitätsprozesse von Kunde und Lieferant in iqs QC – Supply Chain ist ein wichtiger Schritt in Richtung präventives Qualitätsmanagement und Supply Chain 4.0.

Das 3D-PDF steht jetzt in allen CAQ-Modulen durchgängig und interaktiv zur Verfügung. Damit ist iqs der erste CAQ-Anbieter, bei dem aus dem 3D-PDF alle PMI-Daten, also auch sämtliche Soll-Werte und Toleranzen, automatisch eingelesen werden können. Auch der Änderungsprozess umfasst nun 3D-PDF, damit stehen wieder alle Änderungen in allen CAQ-Modulen zur Verfügung.

Für die Qualitätsvorausplanung kann das Modul iqs APQP inzwischen weitere Projektebenen erfassen. Es unterstützt jetzt auch Projekte mit vielen Zukaufteilen und Bemusterungen, wie es bei komplexen Baugruppen häufig der Fall ist. Meilensteine werden vererbt, Abhängigkeiten transparent dargestellt.

Nach der Harmonisierung von VDA und AIAG hat der Softwareanbieter laut eigenen Angaben die neue Richtlinie in der iqs FMEA praxisorientiert umgesetzt. Die neue Aufgabenpriorität wird als Matrix in der FMEA angezeigt und die neuen Reports (Design und Prozess) können übersichtlich ausgedruckt werden.

www.iqs.de

Unternehmensinformation

iqs Software GmbH

Erlenstr. 13 c
DE 77815 Bühl / Baden
Tel.: 07223 28148-0
Fax: 07223 28148-100

Internet:www.iqs.de
E-Mail: info <AT> iqs.de



Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen