nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2003

Leitz PMM 12106

Kalibrierung prismatischer Werkstücke auf KMGs

Leitz PMM 12106

Leitz PMM 12106

Die Feinmess GmbH&Co.KG sowie drei weitere Unternehmen wurden im Februar deutschlandweit als erste DKD-Laboratorien (DKD-K-25901) für die Kalibrierung von prismatischen Werkstücken auf Koordinatenmessgeräten akkreditiert. Der Maßanschluss an das nationale Normal mittels komplexen Bauteilen wurde verwirklicht. Mit den messtechnischen Einrichtungen ist es zum ersten Mal kommerziell möglich, eine Angabe über die Genauigkeit einer dimensionellen Messung an komplexen Bauteilen zu machen.

Feinmess bietet wirtschaftliche Kalibrierungen an den unterschiedlichsten Bauteilen mit geringsten Messunsicherheiten an. Die Firma ist mit dem kalibrierten 3D-Koordinatenmessgerät Leitz PMM 12106 für die beste Klasse (Klasse1) akkreditiert. Kalibrierte Werkstücke werden sehr unterschiedlich eingesetzt (QZ berichtete in 5/2000, S. 612ff.): als Einstellmeister für die Produktion z.B. in der Automobilindustrie, als Referenznormal für die Überwachung von Koordinatenmessgeräten und für die experimentelle Unsicherheitsermittlung nach DIN 32881-3.

Unternehmensinformation

FEINMESS GmbH & Co. KG

Bergstr. 3
DE 35080 Bad Endbach - Bottenhorn
Tel.: 06464 6357
Fax: 06464 6356

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen