nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.04.2017

Lehren aus Hartmetall und Keramik von Ultra Präzision

Besonders verschleißfest

Die längere Lebensdauer und höhere Härte von Lehren aus Hartmetall und Keramik ist beispielsweise bei der Prüfung von Bauteilen unter schwierigen Umgebungsbedingungen gefragt. Dort würden Stahllehren zum schnellen Verschleiß führen.

Lehren aus Hartmetall und Keramik (© Ultra Präzision)

Die Verschleißfestigkeit von Hartmetall- und Keramiklehren, die der Messzeugehersteller Ultra Präzision, Glattbach, anbietet, ist nach dessen Angaben um das ca. 40-Fache besser als die von Stahl. Die Lehren liegen innerhalb von vier Arbeitswochen vor, auch Sonderanfertigungen nach Zeichnung und Kugellehren aus Hartmetall. Durch das sensiblere Prüfgefühl und die einfachere Erreichbarkeit verkanteter Bohrungen mit solchen Lehren soll eine deutliche Zeitersparnis gegenüber dem Einsatz von zylindrischen Lehren erreicht werden können. Kugellehren aus Hartmetall gibt es ein- oder doppelseitig (Gut/Ausschuss), einzeln oder in Durchmessern von 0,4 bis 100 mm, jeweils um 0,001 mm steigend.

Prüfstifte aus Hartmetall (ab 0,80 mm Durchmesser) und Keramik (ab 0,50 mm Durchmesser) in verschiedenen Längen und Genauigkeiten zählen ebenso zum Programm wie Grenzlehrdorne aus Hartmetall (ab 1 mm Durchmesser, nach DIN 2245) und Keramik (ab 0,5 mm Durchmesser, nach Werksnorm). Einstellringe aus Hartmetall gibt es ab einem Durchmesser von 1 mm nach DIN 2250-C, aus Keramik ab 2 mm Durchmesser nach Werksnorm. Ebenso zu haben sind Grenz-Gewindelehrdorne und Gewindelehrringe aus Hartmetall (nach ISO 1502/DIN 13) und Grenz-Gewindelehrdorne aus Keramik (ab M 1,4 bis M 12).

Control: Halle 3, Stand 3226

Ultra Präzision Messzeuge GmbH
www.ultra-germany.com

Unternehmensinformation

Ultra Präzision Messzeuge GmbH

Wetzkaut 3
DE 63864 Glattbach
Tel.: 06021 42999-00
Fax: 06021 42999-01

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen