nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Legierungsanalysator X-MET 3000 TX+

Trennung in zehn Sekunden

Legierungsanalysator X-MET 3000 TX+

Legierungsanalysator X-MET 3000 TX+

Beim mobilen Legierungsanalysator X-MET 3000 TX+ von Oxford Instruments, Wiesbaden, kommt ein PentaPIN-Detektor zum Einsatz. Dieser zeichnet sich laut Hersteller durch seine hohe Messempfindlichkeit aus.

In Kombination mit der Miniatur-Röntgenröhre arbeitet das Gerät nach Herstellerangaben genau und schnell: Innerhalb von zehn Sekunden trennt es Ti-stabilisierte von Ti-freien Edelstählen ohne mechanische Filterwechsler und ohne Umschalten der Leistungsparameter der Röntgenröhre. Damit soll sich die Messzeit verglichen mit anderen Geräten um bis zu 60% reduzieren.

Die PMI-Software wurde überarbeitet und lässt sich jetzt ohne Stift mit dem Finger oder Handschuh bedienen. Durch ein kontrastreiches und hintergrundbeleuchtetes Touch-Screen-Display können die Messergebnisse in jeder Umgebung abgelesen werden. Das Speichern der Daten erfolgt auf der Speicherkarte des Pocket-PC, diese sind via Bluetooth oder USB zur weiteren Verwendung in Word oder Excel übertragbar.

Unternehmensinformation

Oxford Instruments Analytical GmbH

Wellesweg 31
DE 47589 Uedem
Tel.: 02825 9383-0
Fax: 02825 9383-300

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen