nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.07.2016

LED-Balkenleuchte Essential Ebar+ bei Laser 2000

Viermal starkes Licht

LED-Balkenleuchte Essential Ebar+ (© Laser 2000)

Die Essential Ebar+ von TPL Vision ist nach Angaben des Weßlinger Systemanbieters Laser 2000 eine besonders leistungsstarke LED-Balkenbeleuchtung für Bildverarbeitungs-Anwendungen, die einen intensiven Lichtstrom erfordern. Nach unten gerichtet oder mit einem Neigungswinkel ermöglicht sie die perfekte Beleuchtung rechtwinkliger Bereiche in einer Fertigungslinie. Die Balkenbeleuchtung kann im Dauerbetrieb oder im Puls-Modus betrieben werden, wobei nur sehr kurze Anstiegs- und Abfallzeiten von 15 μs und 10 μs entstehen.

Durch den Aufbau aus schwarzem Aluminium ist die Beleuchtung äußerst robust. Die Schutzklasse aller neuen Serien ist die IP65, die auf IP69K erhöht werden kann. Die von den LEDs erzeugte Wärme wird durch das optimierte Gehäuse gut abgegeben, was eine verlängerte Lebensdauer ermöglichen soll. Der Betrieb der Leuchte wird durch zwei LED-Anzeigen angezeigt. Sie ist in verschiedenen Wellenlängen (darunter IR und UV) und in verschiedenen Längen (von 17 cm bis 1,30 m) erhältlich.

Neben der Standardvariante gibt es die LED-Balkenbeleuchtung auch in folgenden zusätzlichen Versionen: Die Link-Version ist eine koppelbare Beleuchtung für optimierte Synchronisierung der Signalübertragung, die Overdrive-Version verfügt über eine regulierbare Belichtungsleistung mit bis zu vierfacher Verstärkung der Lichtstärke im Vergleich zur Standard-Version. Die Expert Version, die über eine externe Versorgungsquelle gesteuert werden kann, hat eine bis zu achtfache Verstärkung der Lichtstärke gegenüber der Standardleuchte.

Die LED-Balkenbeleuchtung ist eine sehr effiziente High-Power-Beleuchtung für die Bildverarbeitung, die als Auflicht-, Durchlicht-, Dunkelfeld-, Hellfeld- und Dom-Beleuchtung vielseitig einsetzbar ist, beschreibt der Anbieter.

Laser 2000 GmbH
www.laser2000.com

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen