nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.02.2014

Leck-Messcomputer LTC-702 von Innomatec

Durchflüsse und Druckdifferenzen präzise erfassen

Leck-Messcomputer LTC-702 (Bild: Innomatec)

In kompakter Bauweise präsentiert Innomatec, Idstein, den Leck-Messcomputer LTC-702. Er ist eine Erweiterung der bereits am Markt etablierten Geräteserie. Der Computer soll die Nutzung der kompletten PC-Funktionalität für schnelle und präzise Messungen von Druckdifferenz und Durchfluss auch in anspruchsvollen Situationen erlauben. Beim benutzerfreundlichen Embedded-PC mit Einhandbedienung und Windows-Technik unterstützt eine spezielle Software den Anschluss an fast alle gängigen Peripheriegeräte wie Barcode- und Matrix-Scanner und Drucker mit USB-, paralleler und serieller Schnittstelle. Modems, Markiereinheiten, Maschinensteuerungen, Steuereinheiten für einfache Werkzeuge sowie Netzwerke können ebenfalls angeschlossen werden. Alle Parameter sind auf einen Blick überschaubar, die nachträgliche Beurteilung der Messabläufe soll einfach möglich sein.

Der zuverlässige und robuste Lecktester ist für den Dauerbetrieb in der Serienfertigung konzipiert, erklärt die Firma. Alle Module wie Computereinheit, Messtechnik, Pneumatik, Bedien- und Anzeigeelemente sind in einem Gehäuse integriert. Das große, farbige und tageslichttaugliche Display informiert über Messergebnisse, Abläufe und Prüfdaten einschließlich der Historiendokumentation. Die Darstellung und Sammlung umfangreicher Statistiken und Messkurven ist ebenfalls standardmäßig möglich.

innomatec Test- und Sonderanlagen GmbH
www.innomatec.de
Control, Halle 1, Stand 1231

Unternehmensinformation

Innomatec Test und Sonderanlagen GmbH

Am Wörtzgarten 12
DE 65510 Idstein
Tel.: 06126 9420-0
Fax: 06126 9420-40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen