nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.07.2005

LDS-70/RS-Wegaufnehmer-Baureihe

Berührungslose Entfernungsmessung

LDS-70/RS-Wegaufnehmer-Baureihe

LDS-70/RS-Wegaufnehmer-Baureihe

Mit berührenden Messmethoden lässt sich die Montage verschiedener, meist oberflächenveredelter Teile nicht verfolgen. Daher setzt Eltrotec, Wangen, auf das optische Triangulationsprinzip und kombiniert in den Laserabstandssensoren der LDS-Reihe CMOS-Zeilen mit schnellen digitalen Signalprozessoren. So lassen sich die Abstandsmesswerte im Vergleich zu Störreflexionen unterscheiden und mittels Rechenalgorithmen exakt Abständen zuordnen. In kleinen Gehäusemaßen (65x50x20mm) sind Auflösungen ab ca. 0,5µm bei Messbereichen von 5 bis 250mm wirtschaftlich realisierbar. Es stehen sieben Typen mit den Messbereichen 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 250mm mit Auflösungen von 0, 6, 1, 2, 5, 20, 40 und 50µm zur Verfügung.

Bei Versorgungsspannungen von 11-30VDC lassen sich die Laserdistanzsensoren nach Herstellerangaben in die Automobilmesstechnik mit 12-VDC-Bordnetz als auch in 24-VDC-Industrieapplikationen integrieren. Die Schnittstellen zur Steuerung sind immer 4 bis 20mA,

1 bis 5VDC und RS232 bei 1000Hz Messfrequenz. Die 250-mm-Messbereichstype eignet sich für extreme Schwingungen und Vibrationen bis 20g. Zudem besitzt sie eine Interferenzfilterung, um auch auf Straßenbelägen oder Zugschienen zu messen.

Die LDS-70/RS-Wegaufnehmer-Baureihe charakterisieren Messwertlinearisierung und Glanzunterdrückung. Mit ihr kann man laut Hersteller auf nahezu allen Industrieoberflächen fehlerfrei messen. Anwendungsschwerpunkte sind z.B. Abstands-, Profil- und Dickenmessung.

Sollen größere Abstände genauer und schneller gemessen werden, stehen die LDS-100-Serie mit bis 2000mm Messbereich oder die Lichtlaufzeitsensoren LDS400 mit 4000mm Messbereich und auf Trippelspiegeln gemessen mit 20 oder 100m zur Verfügung.

Laut Hersteller sind auch Entfernungsmessungen bei Oberflächentemperaturen bis zu 1250°C möglich.

Unternehmensinformation

Micro-Epsilon Eltrotec GmbH

Heinkelstr. 2
DE 73066 Uhingen
Tel.: 07161 98872-300
Fax: 07161 98872-303

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen