nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Laser- Scanner- LS-Serie

In Farbe scannen

Laser- Scanner- LS-Serie

Laser- Scanner- LS-Serie

Die Laser-Scanner-LS-Serie von Faro, Korntal-Münchingen, bietet eine überarbeitete 3D-Farb-Laserscanning-Lösung. "Mit der neuen Farboption unserer Laser-Scanner-LS-Serie ist es nun möglich, kostengünstig hochqualitative Farbscans einfach und schnell zu erzeugen", meint Dr. Bernd-Dietmar Becker, Direktor Marketing und Produktmanagement der Spatial Imaging Division von Faro.

Die Serie erzeugt dreidimensionale Laserscans, die ähnlich wie ein Foto-Pixel 3D-Raumkoordinaten darstellen. Diese Pixel haben zusätzlich noch einen schwarz-weißen Intensitätswert. Durch den neuen Farbbügel, den Einsatz einer Nikon-D200-Kamera und die Software Faro Scene 4.1 ergeben sich für den Anwender laut Hersteller verschiedene Vorteile wie hohe Geschwindigkeit (ca. 50 Mio. Farbpixel werden in zwei zusätzlichen Minuten erzeugt) und minimaler Parallaxenfehler. Weißabgleich, Fotoerfassung und Farbüberlagerung erfolgen automatisch. Außerdem ist das Farbhandling ohne besondere Kenntnisse möglich.

Durch intelligentes Verschachteln verschiedener Prozessschritte ist es nach Herstellerangaben möglich, den bisherigen Zeitaufwand von 15 Minuten auf zwei Minuten Erfassungszeit zu reduzieren. Das Objektiv wird mit einem Metallring fixiert, und eine neue Bügelgeometrie erlaubt die volle Abdeckung des Sichtfelds des Scanners auf 360° x 320°. Der Anwender muss nach Herstellerangaben lediglich noch die Kameraposition verschieben und den Scanner herunterkurbeln. Alles andere läuft automatisch ab.

Unternehmensinformation

FARO Europe GmbH & Co. KG

Lingwiesenstr. 11/2
DE 70825 Korntal-Münchingen
Tel.: 07150 9797-0
Fax: 07150 9797-44

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen